Über uns

Willkommen bem Firmenlauf Chiemgau

Der Firmenlauf Chiemgau ist mehr als reine Sportveranstaltungen, mehr als Bestzeiten und die Jagd nach Trophäen. Beim Firmenlauf Chiemgau steht vielmehr die Gesundheit, das Gemeinschaftserlebnis und auch die Kommunikation im Vordergrund. Beim Firmenlauf Chiemgau gilt deshalb das Motto: „Gesunde Firmen laufen länger!“

Das Gemeinschaftserlebnis: Denn Laufen macht in der Gemeinschaft am meisten Spaß! Und: Das Gemeinschaftserlebnis schweißt zusammen, bringt gegenseitiges Vertrauen – das ist die Grundlage für einen gesunden Mannschaftsgeist, die Basis für eine gesunde Firmen- und Unternehmenskultur.

Die Gesundheit: Gerade für Menschen, die beruflich gefordert sind, kommt der Ausgleich oft zu kurz. Sport ist das beste Mittel, um den Bewegungsapparat wieder auf Vordermann zu bringen. Sport ist der Stresskiller schlechthin. Die Muskulatur, das Herz-Kreislaufsystem und die Immunabwehr werden gestärkt. Das gesamte Team ist leistungsfähiger, innovativer und fühlt sich den täglichen Herausforderungen besser gewachsen.

Die Kommunikation: Lernen Sie bei dem „läuferischen Meet & Greet“ andere Unternehmer und deren Mitarbeiter in einer angenehmen, sportlich-lockeren Atmosphäre ohne Zwänge kennen. Nicht selten ergeben sich dadurch neue berufliche und/oder freundschaftliche Netzwerke. In diesen schwierigen Zeiten lassen sich bei den Oberpfälzer Firmenläufen Synergieeffekte und Impulse für die Wirtschaft schaffen, von denen die gesamte Region nachhaltig profitieren kann.

Die Wechselszene

Die Wechselszene Sportpromotion ist ein Full-Service-Anbieter rund um Ausdauersport.

Seit der Gründung im Jahr 2007 brachte die Agentur über 90 Sportevents auf die Strecke. Die Wettbewerbe lockten tausende Sportler aus Bayern, Deutschland und aller Welt – vom Einsteiger bis zum Profi. So waren bei den Wechselszene-Events Stars wie die beiden Biathleten Andi Birnbacher und Simon Schempp, Triathlon-Europameister Timo Bracht, die mehrfache Ironman-Siegerin Sonja Tajsich sowie der Weltrekordschwimmer Christoph Wandratsch am Start.

In der Saison 2019 steht die Wechselszene hinter dem Chiemsee Triathlon. Das Rennen ist Teil der internationalen Ausdauersportserie „Spirit Tri Series“, zu der auch der Trumer Triathlon, der Triathlon Alpe d’Huez und der Triathlon Portocolom zählen.

Das Sportjahr läutet der neue Event die Chiemgau Team Trophy sowie die etablierte Oberpfälzer Winterlauf Challenge ein. Unter dem Motto „Gesunde Firmen laufen länger“ stehen im Sommer die drei Firmenläufe in Amberg-Sulzbach, Neumarkt und Chiemgau. Zudem engagiert sich die Wechselszene beim Tempel Lauf Etsdorf.

In der Vergangenheit organisierte das Wechselszene-Team den Citytriathlon Amberg, den Bike + Run Naturpark Hirschwald, den Oberpfälzer Seenland Triathlon, den Schliersee Triathlon sowie den Vilstal Triathlon Rieden-Ensdorf.

Für Einsteiger bis zum Profiathleten bietet die Wechselszene zudem zusammen mit ihren Partnern (siehe unten) Coaching von der Trainingsteuerung bis hin zur Betreuung in Trainingscamps sowie Weiterbildungsmöglichkeiten mit Vorträgen und Seminaren.