Benedikt Huber bei den DM 2018 in Nürnberg (c)markus_herkert

Fimenläufer und Profisportler Benedikt Huber: Warum ein Firmenlauf kein Wettkampf ist

,
Ein Firmenlauf bringt Unternehmen, Gruppen und Institutionen in Bewegung. Vom Azubi, über den Chef, bis hin zum Rentner – die rund fünf Kilometer kann jeder schaffen. Dabei spielt das Tempo keine Rolle. „Essen, trinken, feiern und netzwerken,“…

Ihre Fotonachlese im Traunsteiner Tagblatt

Zeigen Sie der Region, dass Sie stolz auf Ihr Team sind! Mit der Fotonachlese haben Sie die Chance Ihr Team im Traunsteiner Tagblatt zu präsentieren. Zu vergünstigten Preisen bietet Ihnen das Traunsteiner Tagblatt die Möglichkeit zur Veröffentlichung…
Letztes Jahr noch rund 900, werden in diesem Jahr 1.500 Teilnehmer am Start stehen.

Firmenlauf, was ist das denn? Warum Mitarbeiter eines Autohaus plötzlich die Sportschuhe schnüren

Als Mitarbeiter in einem Autohaus ist man dem fahrbaren Untersatz ganz besonders zugetan – möchte man meinen. Beim Autohaus Osenstätter in Traunstein ist das sicherlich der Fall. Gleichzeitig aber legt man hier Wert auf unmotorisierte Bewegung.…
Symbolbild: Laufen gegen Stress.

Fünf Entspannungs-Tipps gegen Büro-Blues: Ein Interview mit Entspannungstrainerin Andrea Scheibl

Das Wochenende ist viel zu schnell vorbei und bereits am Montag Morgen ist klar: Das wird eine anstrengende Arbeitswoche. Auch dann, wenn man perfekt organisiert ist und ein gutes Team um sich herum hat, ist man vor Büro-Stress nicht gefeit.…
IHK, einmalig

Karriere? Läuft bei mir!

Sie wollen nicht nur auf der Laufstrecke die Nase vorne haben, sondern auch in Sachen Karriere? Dann entscheiden Sie sich jetzt für eine Weiterbildung, die sich lohnt! Lebenslanges Lernen ist längst keine Phrase mehr, sondern ein permanenter…

Bewegung am Arbeitsplatz. Werden Sie aktiv!

Dass mangelnde Bewegung ein Gesundheitsrisiko ist, ist nichts neues. Doch wie schaffe ich es trotz Bürojob aktiv zu werden oder zu bleiben?  Das Bundesgesundheitsministerium empfiehlt in einer 2016 herausgegebenen Broschüre drei grundlegende…

Laufen Sie den Firmenlauf Chiemgau im Carl Gross Performance Suit 37.5 und nehmen Sie einen neuen Anzug mit nach Hause

Wie oft rennen Sie in vollem Tempo durch Flughäfen und Bahnhöfe? Wie oft kommen Sie vor einer wichtigen Marathon-Sitzung oder Präsentation ins Schwitzen? Und wie oft wünschen Sie sich im Sport-, statt im Business-Outfit unterwegs zu sein?…

Der Firmenlauf Chiemgau bekommt seine eigene Währung: Bargeldlos netzwerken und feiern

Erst gemeinsam bewegen, dann netzwerken, essen und trinken. Beim Firmenlauf Chiemgau geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern darum, die Firmen der Region in Bewegung zu versetzen. „Der größte Betriebsausflug der Region“,…
Symbolbild Spaß beim FirmenlaufDejan Tolo

Firmenlauf als Motivation zum aktiven Lebensstil: Jetzt loslegen – aber richtig

Die Distanzen des Firmenlaufes sind so gewählt, dass jeder sie schaffen kann. Knapp fünf Kilometer gilt es zu absolvieren, das Tempo ist Nebensache. Egal ob Sie laufen oder walken – am Ende zählt das Dabeisein, die Freude an der Bewegung…

Zweiter Firmenlauf Chiemgau zieht die Unternehmen der Region an

Chieming. Bei den Organisatoren des Firmenlauf Chiemgau stet das Telefon nicht mehr still. Fast stündlich rufen Unternehmen der Region an. Sie alle hoffen darauf, für sich und ihre Mitarbeiter, noch Startplätze für den größten Betriebsausflug…