Am 25. Juni 2020 treffen sich Firmen der Region zum dritten Mal zum „größten Betriebsausflug der Region“, wie sich der Firmenlauf Chiemgau auch nennt. Ein aktives Event, das motiviert, Teamgeist fördert und Spaß macht. Über fünf Kilometer wird gemeinsam gelaufen oder gewalkt  und anschließend gefeiert. Denn der Firmenlauf Chiemgau ist viel mehr als eine reine Sportveranstaltung für die Unternehmen der Region. Beim Firmenlauf Chiemgau stehen Gesundheit, Gemeinschaftserlebnis und Kommunikation im Vordergrund. Es gilt das Motto: Gesunde Firmen laufen länger!

Bewegen und netzwerken

Das Gemeinschaftserlebnis beim Firmenlauf Chiemgau schweißt zusammen. Das ist die Grundlage für einen gesunden Mannschaftsgeist, die Basis für eine gesunde Firmen- und Unternehmenskultur. Gerade für Menschen, die beruflich gefordert sind, kommt Ausgleich zudem oft zu kurz. Sport ist der Stresskiller schlechthin. Das gesamte Team wird leistungsfähiger, kreativer und fühlt sich den täglichen Herausforderungen besser gewachsen.

Beim läuferischen Meet & Greet lernt man andere Unternehmer und deren Mitarbeiter in einer angenehmen, sportlich-lockeren Atmosphäre kennen. Nicht selten ergeben sich dadurch neue berufliche und/oder freundschaftliche Netzwerke. Beim Firmenlauf Chiemgau lassen sich so Synergieeffekte und Impulse für die Wirtschaft schaffen, von denen die gesamte Region nachhaltig profitieren kann.